Cholesterin- und Homocysteinstoffwechsel

Cholesterin wird mit der Nahrung aufgenommen sowie von unserem Körper selbst hergestellt. Bei gesunden Menschen besteht ein Gleichgewicht zwischen der eigen produzierten Menge an Cholesterin und der Bedarfsmenge für verschiedene Stoffwechselfunktionen (z.B. Hormon- und Gallensäurebildung, Bestandteil der Zellmembranen). Gerät das Verhältnis jedoch aus dem Gleichgewicht, bietet die Natur Stoffe, die zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut beitragen.

Homocystein ist ein weiterer Faktor, der durch unsere Blutgefäße zirkuliert. Er wird im Körper als Stoffwechselzwischenprodukt gebildet und in der Regel rasch weiterverarbeitet. Voraussetzung für die Weiterverarbeitung ist eine optimale Verfügbarkeit bestimmter Mikronährstoffe.

Entdecken Sie wichtige Zell-Vitalstoffe im Dr. Rath Zell-Vitalstoff-Programm, die Sie bei der Verstoffwechselung von Cholesterin und Homocystein unterstützen.

4 Produkte gefunden
Ansehen:
Sortieren nach:
    Laden
    Laden